Biblisches Disneyland in Planung

Heute habe ich es in der Frankfurter Rundschau lesen mĂĽssen: In der Nähe von Heidelberg ist eine Art „Biblisches Disneyland“ in Planung, welches den bezeichnenden Namen „Genesis-Park“ tragen soll. Auf rund 50 Hektar soll ein Freizeit- und VergnĂĽgungspark entstehen, auf dem man die biblischen Geschichten als wortwörtlich anzunehmende Wahrheit kennenlernen soll. Im Hintergrund stehen Kreationisten, die versuchen, ihre Glaubensauffassung gegen naturwissenschaftliche Erkenntnisse durchzusetzen. Mehr dazu auf meinem Blog unter „Biblisches Disneyland?„. Biblisches Disneyland in Planung weiterlesen

Trilogie auf Frau Emma Pohl, Berlin

Hymne auf Frau Emma Pohl. Im Zimmer ist Mief, Die TĂĽre hängt schief, es zieht mörderisch durchs Fenster, Und dann gibt’s Gespenster, Die nachts hier tanzen, Und ein paar Wanzen In den zerschlissenen Betten. Die Tapete ist nicht mehr zu retten. Hat Risse schon an allen Enden, Liegt allein an den schiefen Wänden. Drei Dielen liegen noch im Zimmer, Mit zwei’n wär‘ es weitaus schlimmer.“ „Trilogie auf Frau Emma Pohl, Berlin“ weiterlesen

Die Barbaren des Nordens – Die muslimische Wahrnehmung Europas im Mittelalter

„Derb und weiĂźhäutig, den Tieren ähnlich, von minderer Intelligenz – so beurteilten die Araber des Mittelalters die Bewohner Europas. Das Zentrum der Welt waren fĂĽr sie die islamischen Länder. Mona Naggar stellt einige arabische Historiker vor. “ > weiterlesen. Lesen Sie auch: > Welt Online: Wie der Westen die Muslime islamisiert > Zensur durch das Cicero-Magazin und Islamhetze Bild:3blindmice ,flickr.com Die Barbaren des Nordens – Die muslimische Wahrnehmung Europas im Mittelalter weiterlesen