Auferstehung Jesu: War sein Grab ĂĽberhaupt leer ?

Besonders fĂĽr evangelikale Christen ist dies oft eine Frage, an der sich alles entscheidet: wenn das Grab Jesu nicht leer war, sei er auch nicht auferstanden. Dies sieht der katholische Theologe Hans Kessler ganz anders. Denn, so Kessler, es könne viele … Auferstehung Jesu: War sein Grab ĂĽberhaupt leer ? weiterlesen

Paris-Attentate: Keimt nun Verfolgung und Ausgrenzung von Muslimen ?

Zu dem Attentat gegen die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ schreibt das Magazin Cicero, es sei Zeit fĂĽr eine islamische Revolution: im Vergleich zu den islamfeindlichen Pegida-Demonstrationen in Deutschland solle sich nun eine ĂĽberwältigende Mehrheit aller Muslime in aller Welt erheben, um … Paris-Attentate: Keimt nun Verfolgung und Ausgrenzung von Muslimen ? weiterlesen

Das Gebet als lebensverlängernde MaĂźnahme | Jobo72’s Weblog

Wer im spanischsprachigen Ausland zum Zahnarzt muss, findet im Wartezimmer nicht die Bunte vor, sondern Vanidades, was aber letztlich auf das Gleiche hinausläuft: Alles, was schön, reich, berĂĽhmt oder adelig ist (Mehrfachnennungen möglich), wird ins Bild gesetzt. Nicht immer in … Das Gebet als lebensverlängernde MaĂźnahme | Jobo72’s Weblog weiterlesen

Nur der halbe Papst | Jobo72’s Weblog

Katholizismus Ă  la carte? Ich ärgere mich. Etwas, das mich bereits bei der Benedikt-Rezeption ärgerte, ärgert mich nun bei der Rezeption seines Nachfolgers Franziskus. Denn die Geschichte wiederholt sich – freilich mit umgekehrten Vorzeichen. Die Rezipienten filetieren Franziskus’ Botschaft, heute … Nur der halbe Papst | Jobo72’s Weblog weiterlesen

Wer hat Angst vorm Islam ?

Islam, was ist das eigentlich ? Haben die Scharfmacher recht oder die Vermittler ? Oder beide ? Viele Medien haben den Islam zu lange unkritisch begleitet. Nun betreiben sie seine Dämonisierung – und machen es sich damit erst recht zu … Wer hat Angst vorm Islam ? weiterlesen

Entmenschlichte Arbeit – die Sklaven der Moderne

Wenig Berufe gibt es – dagegen jedoch viele Jobs. Ein Beruf hat etwas mit Berufung zu tun, er ist etwas Sinnstiftendes, etwas, was man im Grunde recht gerne tut. Man geht abends heim und weiĂź, das hat Sinn gemacht heute. … Entmenschlichte Arbeit – die Sklaven der Moderne weiterlesen

Ukraine-Krieg: Putin ist der Verlierer

Sofern Putin nicht noch einen Atomkrieg oder den 3.Weltkrieg anzettelt, bei dem von der Welt auch fĂĽr ihn wohl nichts ĂĽbrig bleiben wĂĽrde, muss man wohl sagen: er hat verloren. Egal, wie mächtig er momentan im Osten der Ukraine aufrĂĽstet. … Ukraine-Krieg: Putin ist der Verlierer weiterlesen

NSA: Lauschen – jetzt erst richtig

So richtig beruhigend ist folgende Nachricht nicht, zumindest nicht fĂĽr DatenschĂĽtzer. Die meisten Menschen sehen es womöglich so, dass sie nichts zu verbergen haben, aber nach Orwells Buch 1984 und Unrechtsregimen wie dem Hitlerregime und dem DDR-Regime bereitet staatliche Datensammelwut immer … NSA: Lauschen – jetzt erst richtig weiterlesen

Darf. man. sterben. dĂĽrfen.

Sterbehilfe ist eine sehr schwierige Sache: die Tendenz zum Missbrauch ist immer vorhanden: lästige Alte, Kranke sollen nicht mehr lästig sein, sollen doch selbst verstehen, dass sie nur noch eine Last seien – wie grauenvoll. Das gibt es. Leider. Der … Darf. man. sterben. dĂĽrfen. weiterlesen

Abtreibung – die größte Katastrophe der Menschheit

Kassel (idea) – Die Tötung ungeborener Kinder ist die größte Katastrophe der Menschheit. Davon ist der Vorsitzende des Treffens Christlicher Lebensrecht-Gruppen (TCLG), Hartmut Steeb (Stuttgart), ĂĽberzeugt. Jedes Jahr wĂĽrden in aller Welt laut der Weltgesundheitsorganisation ĂĽber 40 Millionen Kinder im … Abtreibung – die größte Katastrophe der Menschheit weiterlesen

Günter J. Matthia: Religion ist gefährlich. Gott nicht.

Religion ist gefährlich. Dennoch habe ich mich entschieden, an Gott zu glauben. -Stephen King (eigene Ăśbersetzung aus einem Interview) Das ist so ungefähr die Essenz dessen, was mein groĂźer Autorenkollege Stephen King kĂĽrzlich in einem langen Interview erklärt hat. Mir … GĂĽnter J. Matthia: Religion ist gefährlich. Gott nicht. weiterlesen

Der Bart des Kaisers auf dem Totenbett | Gardinenpredigerin

Sterbehilfe ist ein modisches Thema, besonders fĂĽr katholische Blogger. Ich habe mich bisher entschieden, es zu ignorieren. Aber der Punkt ist der: wenn immer nur die am lautesten schreien, die einen extremen Standpunkt vertreten, dann gehen die gemäßigten und daher … Der Bart des Kaisers auf dem Totenbett | Gardinenpredigerin weiterlesen

Findest du das Weihnachtswunder auf Otto de? – Lechajim

Oh, liebe Leute, ich bin so sauer! Ich habe inzwischen eine echt heftige Wut im Bauch! Seit Wochen sind die Geschäfte vollgestopft mit Advents- und Weihnachtsartikeln. Städte stellen Weihnachtsbäume auf und hängen schon zum Martinsmarkt die Weihnachtsbeleuchtung auf. Manche Privathäuser … Findest du das Weihnachtswunder auf Otto de? – Lechajim weiterlesen

Monster – der Energy-Drink des Teufels | TheoPop – Blog fĂĽr Religion, Medien und Popkultur

Hach, Verschwörungstheorien sind toll. Das heiĂźt: Sie sind es, solange man sich darĂĽber lustig machen kann. Leider gibt es auch einige, die durchaus äuĂźerst problematische ZĂĽge annehmen können. Da muss man sich nur die Diskussion um Xavier Naidoo und die … Monster – der Energy-Drink des Teufels | TheoPop – Blog fĂĽr Religion, Medien und Popkultur weiterlesen