Paris-Attentate: Keimt nun Verfolgung und Ausgrenzung von Muslimen ?

Zu dem Attentat gegen die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ schreibt das Magazin Cicero, es sei Zeit fĂĽr eine islamische Revolution: im Vergleich zu den islamfeindlichen Pegida-Demonstrationen in Deutschland solle sich nun eine ĂĽberwältigende Mehrheit aller Muslime in aller Welt erheben, um … Paris-Attentate: Keimt nun Verfolgung und Ausgrenzung von Muslimen ? weiterlesen

Krim-Eroberung: Beziehungen mit Russland können nicht dieselben bleiben

Manche sagen, man solle doch Russland einfach die Krim zugestehen. Warum das Problem der russischen Militär-Aggression damit aber schlimmer statt besser werden wĂĽrde, ist hier erläutert: Breschnew war berechenbar, Putin ist es nicht. Deshalb bringt es nichts, die Krim-Annexion anzuerkennen. … Krim-Eroberung: Beziehungen mit Russland können nicht dieselben bleiben weiterlesen

Ukraine-Krieg: Putins Mär von der nimmersatten Nato – SĂĽddeutsche.de

Es ist ein unglaublicher Public-Relations-Coup: Wladimir Putin behauptet mit Erfolg, die Nato betreibe fahrlässig ihre Erweiterung und sei daher eine Bedrohung fĂĽr Russland. Die Wahrheit aber ist eine andere. viaUkraine: Putins Mär von der nimmersatten Nato – Politik – SĂĽddeutsche.de. Ukraine-Krieg: Putins Mär von der nimmersatten Nato – SĂĽddeutsche.de weiterlesen

Ukraine-Krieg u.a.: Braucht Europa eine eigene Armee ?

Sollte Europa angegriffen werden, stĂĽnde es derzeit nicht gut um die Verteidigungsbereitschaft. Zwar wäre natĂĽrlich ein friedliches Zusammenleben das Allerbeste – das ist auch das, was viele aus den ethischen Maximalforderungen der Bergpredigt ableiten – , aber die Welt ist … Ukraine-Krieg u.a.: Braucht Europa eine eigene Armee ? weiterlesen

Wer hat Angst vorm Islam ?

Islam, was ist das eigentlich ? Haben die Scharfmacher recht oder die Vermittler ? Oder beide ? Viele Medien haben den Islam zu lange unkritisch begleitet. Nun betreiben sie seine Dämonisierung – und machen es sich damit erst recht zu … Wer hat Angst vorm Islam ? weiterlesen

Entmenschlichte Arbeit – die Sklaven der Moderne

Wenig Berufe gibt es – dagegen jedoch viele Jobs. Ein Beruf hat etwas mit Berufung zu tun, er ist etwas Sinnstiftendes, etwas, was man im Grunde recht gerne tut. Man geht abends heim und weiĂź, das hat Sinn gemacht heute. … Entmenschlichte Arbeit – die Sklaven der Moderne weiterlesen

Platzeck-Ă„uĂźerung zur Krim-Annektion: Ein gefährlicher Irrtum – FAZ

Matthias Platzeck sprach aus, was viele in Deutschland denken: Gebt Putin doch, was er will (und ohnehin schon hat), dann ist wieder Ruhe. Die Bundeskanzlerin weiĂź, dass das ein gefährlicher Irrtum wäre… viaUkraine-Konflikt: Appeasement 2.0 – Europa – FAZ. Platzeck-Ă„uĂźerung zur Krim-Annektion: Ein gefährlicher Irrtum – FAZ weiterlesen

Ukraine-Krieg: Putin ist der Verlierer

Sofern Putin nicht noch einen Atomkrieg oder den 3.Weltkrieg anzettelt, bei dem von der Welt auch fĂĽr ihn wohl nichts ĂĽbrig bleiben wĂĽrde, muss man wohl sagen: er hat verloren. Egal, wie mächtig er momentan im Osten der Ukraine aufrĂĽstet. … Ukraine-Krieg: Putin ist der Verlierer weiterlesen

NSA: Lauschen – jetzt erst richtig

So richtig beruhigend ist folgende Nachricht nicht, zumindest nicht fĂĽr DatenschĂĽtzer. Die meisten Menschen sehen es womöglich so, dass sie nichts zu verbergen haben, aber nach Orwells Buch 1984 und Unrechtsregimen wie dem Hitlerregime und dem DDR-Regime bereitet staatliche Datensammelwut immer … NSA: Lauschen – jetzt erst richtig weiterlesen

Ukraine-Krieg: Wir reden ĂĽber Werte, ihr ĂĽber Kosten

Die Ukrainer haben im Konflikt mit Putins Russland vom Westen mehr erwartet als tröstende Worte. Sie sind erzĂĽrnt ĂĽber die Taubheit Europas. Können die Ukraine und Europa sich nicht mehr verständigen? Ein Gastbeitrag. 19.11.2014, von JURI ANDRUCHOWYTSCH viaJuri Andruchowytsch: Die … Ukraine-Krieg: Wir reden ĂĽber Werte, ihr ĂĽber Kosten weiterlesen

Darf. man. sterben. dĂĽrfen.

Sterbehilfe ist eine sehr schwierige Sache: die Tendenz zum Missbrauch ist immer vorhanden: lästige Alte, Kranke sollen nicht mehr lästig sein, sollen doch selbst verstehen, dass sie nur noch eine Last seien – wie grauenvoll. Das gibt es. Leider. Der … Darf. man. sterben. dĂĽrfen. weiterlesen

Abtreibung – die größte Katastrophe der Menschheit

Kassel (idea) – Die Tötung ungeborener Kinder ist die größte Katastrophe der Menschheit. Davon ist der Vorsitzende des Treffens Christlicher Lebensrecht-Gruppen (TCLG), Hartmut Steeb (Stuttgart), ĂĽberzeugt. Jedes Jahr wĂĽrden in aller Welt laut der Weltgesundheitsorganisation ĂĽber 40 Millionen Kinder im … Abtreibung – die größte Katastrophe der Menschheit weiterlesen

Nato beobachtet russische Truppenverstärkung in Ukraine | Top-Nachrichten | Reuters

BrĂĽssel/Kiew (Reuters) – Russland verstärkt nach Darstellung der Nato seine Truppen in der Ostukraine und auf seiner Seite der Grenze. „Es geht um Truppen, Material, Artillerie und sehr moderne Luftabwehr-Systeme“, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. AuĂźenminister Frank-Walter Steinmeier wollte… viaNato beobachtet … Nato beobachtet russische Truppenverstärkung in Ukraine | Top-Nachrichten | Reuters weiterlesen

Der Bart des Kaisers auf dem Totenbett | Gardinenpredigerin

Sterbehilfe ist ein modisches Thema, besonders fĂĽr katholische Blogger. Ich habe mich bisher entschieden, es zu ignorieren. Aber der Punkt ist der: wenn immer nur die am lautesten schreien, die einen extremen Standpunkt vertreten, dann gehen die gemäßigten und daher … Der Bart des Kaisers auf dem Totenbett | Gardinenpredigerin weiterlesen

Putins Ukraine-Krieg: Putin zerstört auch Russlands Zukunft

Wladimir Putin will sein Land zu neuer Größe fĂĽhren, macht es aber zum Zwerg. Am Ende wird ein von Chinas Zentralbank beherrschtes Moskowiterreich stehen, dem auch Atomwaffen nichts mehr nĂĽtzen. viaUkraine-Krise: Putin verspielt Russlands Zukunft – DIE WELT. Putins Ukraine-Krieg: Putin zerstört auch Russlands Zukunft weiterlesen